StartseiteFlugzeitenReisenFlugticketsHotelsAirlinesFlugangstReise gewinnenSucheImpressum

Airlines:

A-D

E-H

I-L

M-Z

A-D:

Adria Airways

Aegean Airlines

Aer Lingus

Air Berlin

Air France

Alitalia

Austrian Airlines

Bangkok Airways

Binter Canarias

British Airways

Condor

Corsair Fly

Delta Airlines

DHL Airways

Allgemein:

Startseite




Air Berlin - die zweitgrößte Deutsche Fluggesellschaft, hat ihren Firmensitz heute natürlich in Berlin. Ihr ansehnliches Streckennetz verbindet bislang 127 Flugziele in 37 Ländern miteinander. Allein 21 Ziel- und Abflughäfen befinden sich dabei in Deutschland.



» Berlin, » Düsseldorf, » Nürnberg und » Palma de Mallorca sind hier als absolute Drehkreuze der Airline zu nennen. Insgesamt 28,6 Millionen Passagiere flogen allein im vergangenen Jahr mit Air Berlin und bewiesen damit einmal mehr, dass diese Fluggesellschaft ihre unzähligen Auszeichnungen für exzellenten Service und hohe Qualität zu 100% verdient hat.

Zur Air Berlin-Gruppe gehören seit Beginn des neuen Jahrtausends außerdem auch die Düsseldorfer Fluggesellschaft LTU, die Schweizer Airline Belair und die Österreichische Fluggesellschaft NIKI. Zudem hat Air Berlin vielversprechende Kooperationspartner wie etwa die LGW -Luftfahrtgesellschaft Walther GmbH für Innerdeutsche Zubringerflüge, die S7 Airline und Hainan Airline auf den Strecken nach Moskau und Peking.
Sie verfügt mit 125 supermodernen Jets natürlich auch über die jüngste Flotte Europas und garantiert damit für einen sparsamen Kerosinverbrauch und aktiven, nachhaltigen Umweltschutz im Luftverkehr.

Als John McDonald 1981 die Geschäftsleitung der Air Berlin USA verließ, wurden die Flüge nach Miami eingestellt und die Boeing 707 aus der Flotte genommen. Dieses Flugzeug war zu groß und zu unwirtschaftlich für den Einsatz in Europa. Sie wurde nun durch die Boeing 737-200 ersetzt die allerdings nicht lange zum Flottenteam gehörte und zunächst durch eine Boeing 737-2K5 und in den folgenden Jahren durch die Boeing 737-300 abgelöst wurde. Diese Modernisierung hatte zu Beginn der 90ger einen regelrechten Geschäftsboom zur Folge und so wurden noch weitere Flugzeuge unterschiedlicher Größe angeschafft.

Am 16. April 1991 wurde dann die Air Berlin GmbH & Co. Luftverkehrsgesellschaft unter der Führung von Joachim Hunold gegründet. Bereits ein Jahr später wurde das deutsche Streckennetz auf die Flughäfen München, Frankfurt am Main, Düsseldorf und Münster/Osnabrück ausgedehnt.
Das hohe Sicherheitsbewusstsein von Air Berlin führt dazu, dass die Airline 1996 als erste Fluggesellschaft das Warnungs- und Kollisionsschutzsystem TCAS einführt. Air Berlin führt nun auch die Liste der beliebtesten Ferienfliege an und das nicht nur innerhalb Europas sondern zum Beispiel auch auf den Strecken nach Afrika, in die Türkei, auf die Kanaren (v.a. » Mallorca) und bis nach New York, Peking, Shaghai und Los Angeles.

Am 28. April 2009 feiert die Fluggesellschaft Air Berlin nun ihren 30.Geburtstag und blickt dabei auf viele ereignis- und erfolgreiche Jahre zurück. - Herzlichen Glückwunsch und allzeit guten Flug!

Offizielle Website: » www.airberlin.com


Flugzeiten - Ankunft - Abflug - Flugauskunft

Airlines:
» Lufthansa | » Air Berlin | » Condor | » Alitalia | » Austrian Airlines | » British Airways | » Delta Airlines | » Easy Jet | » Emirates | » Etihad Airways | » Eurofly | » Eurowings | » Germanwings | » Iberia | » KLM | » Olympic Airlines | » QANTAS | » Ryanair | » SWISS | » Singapore Airlines | » Spanair | » Thomas Cook | » TUI FLY | » Virgin Atlantic | » US Airways | » Bangkok Airways

Weitere Seiten:
» News | » Bilder | » Sitemap | » Über uns | » Reisen | » Mallorca | » Ägypten Urlaub




www.flugzeiten.net