StartseiteFlugzeitenReisenFlugticketsHotelsAirlinesFlugangstReise gewinnenSucheImpressum

Airlines:

A-D

E-H

I-L

M-Z

E-H:

Easy Jet

Emirates

Etihad Airways

Eurofly

Eurowings

Finnair

Germanwings

Hamburg International

Allgemein:

Startseite




Die Fluggesellschaft Eurowings hat ihren Ursprung in den Jahren 1975 und 1976 mit der Gründung der NFD, Nürnberger Flugdienst und der RFG, Reise- und Industrieflug mit Sitz in Dortmund. In den Jahren 1979 und 1980 nehmen die beiden Fluggesellschaften einen regelmäßigen Flugplan wahr.
Auf Grund der stetigen Erweiterungen wird die NFD im Jahr 1985 zur zweiten größten Fluggesellschaft Deutschlands nach dem Marktführer Lufthansa.



Im weiteren Verlauf der 80er Jahre nimmt die NFD den Expressflugverkehr für das Frachtunternehmen TNT mit Jet-Flugzeugen auf.

Die Einleitung zum Zusammenschluss der beiden Fluggesellschaften NFD und RFG wird im Jahr 1992 durch Dr. Albrecht Knauf in Gang gesetzt. Im Jahr 1993 ist der Zusammenschluss perfekt und es entsteht die eigenständige Airline Eurowings Luftverkehrs AG. Bereits im darauf folgenden Jahr wird ein Jet eingesetzt um Passagierflüge von Nürnberg nach Paris anzubieten. Ein weiteres Jahr später wird eine Ausweitung auf Urlaubsgebiete im Mittelstreckennetz in Betrieb genommen.

In den Jahren von 1997 bis 2000 wird der Charterverkehr für Touristen mit fünf Jets des Typs Airbus A 319 ausgebaut.
Im Jahr 2001 folgt eine Partnerschaft mit der Lufthansa, im gleichen Jahr erhält die Eurowings den Gold Award Airline of the Year 2001/02. Diese Auzeichnung wird von der ERA, der European Regions Airline Association vergeben und orientiert sich nach den Serviceleistungen, dem Bordservice und beispielsweise der kontinuierlichen Erneuerung und Modernisierung der Flotte.
In den Zeiten der Billigfluggesellschaften entsteht im Jahr 2002 als Tochtergesellschaft die Germanwings mit Sitz in » Köln/Bonn. Die Flugrouten begeben sich in innerdeutsche und europäische Metropolen.

Im folgenden Jahr wird ein Ausbau der Partnerschaften mit Regionalpartner angestrebt. Im gleichen Jahr wird ein neuer Startflughafen der Germanwings in Stuttgart in Betrieb genommen. Es folgt im Jahr Berlin-Schönefeld und Hamburg.
2008 werden im Unternehmen große Modernisierungen im Bereich IT vorgenommen. Auch die Flotte wird auf ein einheitliches Design im Innenraum und der Außengestaltung der Flugzeuge zur besseren Kundenorientierung umgestellt.

Im Jahr 2009 folgt die Trennung der Eurowings und Germanwings durch den Verkauf an die Lufthansa.

» www.eurowings.de


Flugzeiten - Ankunft - Abflug - Flugauskunft

Airlines:
» Lufthansa | » Air Berlin | » Condor | » Alitalia | » Austrian Airlines | » British Airways | » Delta Airlines | » Easy Jet | » Emirates | » Etihad Airways | » Eurofly | » Eurowings | » Germanwings | » Iberia | » KLM | » Olympic Airlines | » QANTAS | » Ryanair | » SWISS | » Singapore Airlines | » Spanair | » Thomas Cook | » TUI FLY | » Virgin Atlantic | » US Airways | » Bangkok Airways

Weitere Seiten:
» News | » Bilder | » Sitemap | » Über uns | » Reisen | » Mallorca | » Ägypten Urlaub




www.flugzeiten.net