StartseiteFlugzeitenReisenFlugticketsHotelsAirlinesFlugangstReise gewinnenSucheImpressum

Airlines:

A-D

E-H

I-L

M-Z

E-H:

Easy Jet

Emirates

Etihad Airways

Eurofly

Eurowings

Finnair

Germanwings

Hamburg International

Allgemein:

Startseite




Die Fluggesellschaft heißt mit vollständigem Namen Hamburg International GmbH & Co. KG und wurde im Jahr 1998 gegründet, die erste Flugbewegung fand allerdings erst im April 1999 statt. Der Sitz der Gesellschaft befindet sich in Hamburg, zusätzlich besitzt sie in Berlin ein Verkaufsbüro.



Die Anzahl der Mitarbeiter wird mit etwa 300 angegeben.
Den Schwerpunkt der Flugtätigkeit der Gesellschaft Hamburg International bilden Charterflüge, ein direkter Sitzplatzverkauf durch HHI findet so gut wie nicht statt, lediglich einzelne Plätze, die von den die Flüge bestellenden Reiseveranstaltern nicht benötigt werden, lassen sich über die Homepage des Unternehmens buchen.

Die angeflogenen Ziele richten sich dabei nach den Anforderungen der Besteller der Dienstleistung und liegen überwiegend in den traditionellen Urlaubsgebieten in Nord- und Südeuropa sowie in Nordafrika und Asien. Außerdem führt die Gesellschaft regelmäßig Charterflüge für den Heimaturlaub von Gastarbeitern durch.
Während eines Zeitraumes von drei Jahren führte das Unternehmen gemeinsam mit einer dort beheimateten Fluggesellschaft Linienflüge in den Kosovo durch.
Neben den Charterflügen für Urlauber und Gastarbeiter bietet die Gesellschaft ihre Dienste auch im Ad-hoc-Charter sowie für vollständige Buchung eines Flugzeuges durch eine Gruppe an. Genutzt wird dieses Angebot nicht nur von größeren Firmen sowie Sportvereinen, sondern auch von der Bundeswehr.
Ein weiteres Geschäftsfeld von Hamburg International besteht in der Durchführung von Flügen im Auftrag anderer Gesellschaften.
Ein Drehkreuz existiert nicht, der Einsatz des fliegenden Personals erfolgt von den Flughäfen in Hamburg, Saarbrücken, Weeze, Berlin, Friedrichshafen, München, Karlsruhe/Baden-Baden und Köln/Bonn aus.

Während die ersten Maschinen der Gesellschaft Modelle der Boeing 730 waren, wurde bei der Modernisierung der Flotte der Airbus A 319-100 bevorzugt. Hamburg International plant die Ausweitung seiner Flotte und hat Bestellungen für annähernd die gleiche Menge an Flugzeugen aufgegeben, über welche die Gesellschaft bereits verfügt.
Die Gesellschaft arbeitet mit zwei Töchtern der Lufthansa zusammen. Die Wartung der Maschinen übernimmt die Gesellschaft Lufthansa Technik, die Aus- und Fortbildung des Personals wird durch das Unternehmen Lufthansa Flight Training durchgeführt.

Die Wartung der Flugzeuge genießt ebenso wie die Ausbildung des Personals einen ausgezeichneten Ruf, der angesichts der Kooperation mit der Lufthansa nicht verwundert. Regelmäßig positive Bewertungen erhält die Fluggesellschaft hinsichtlich des Bordservices und der Pünktlichkeit.

» www.hamburg-international.de


Flugzeiten - Ankunft - Abflug - Flugauskunft

Airlines:
» Lufthansa | » Air Berlin | » Condor | » Alitalia | » Austrian Airlines | » British Airways | » Delta Airlines | » Easy Jet | » Emirates | » Etihad Airways | » Eurofly | » Eurowings | » Germanwings | » Iberia | » KLM | » Olympic Airlines | » QANTAS | » Ryanair | » SWISS | » Singapore Airlines | » Spanair | » Thomas Cook | » TUI FLY | » Virgin Atlantic | » US Airways | » Bangkok Airways

Weitere Seiten:
» News | » Bilder | » Sitemap | » Über uns | » Reisen | » Mallorca | » Ägypten Urlaub




www.flugzeiten.net