StartseiteFlugzeitenReisenFlugticketsHotelsAirlinesFlugangstReise gewinnenSucheImpressum

Airlines:

A-D

E-H

I-L

M-Z

M-Z:

Martinair

Olympic Airlines

QANTAS

Ryanair

Singapore Airlines

Spanair

SWISS

Thomas Cook

Tui Fly

US Airways

Virgin Atlantic

Allgemein:

Startseite




Die Fluggesellschaft Olympic Airlines ist die staatliche griechische Fluggesellschaft. Ihr Sitz ist die Hauptstadt Athen.
Olympic Airlines operiert interkontinental, deckt aber auch den gesamten innergriechischen Luftverkehr inklusive der zahlreichen Verbindungen von Insel zu Insel ab.



Die Gesellschaft ist damit ein wichtiger Bestandteil des öffentlichen Personenverkehrs in Griechenland und trägt wesentlich zum Funktionieren des Tourismus-Geschäftes bei.
Der Code der Fluglinie ist gemäß IATA-Standard "OA", bei der ICAO lautet er "OAL". Das internationale Rufzeichen heißt "Olympic".

Gegründet wurde die Olympic Airlines im Jahr 1957. Sie folgte als staatliche griechische Fluggesellschaft einer Reihe erfolgloser Vorgänger nach, angefangen mit der "Icarus", die als erste griechische Airline 1930 gegründet worden war.
Im Jahr 1972 war Griechenland durch die Fluggesellschaft erstmalig mit dem fernen Australien auf direktem Wege verbunden. Durch die hohe Zahl griechischer Auswanderer nach Australien, in die USA und nach Kanada bilden interkontinentale Verbindungen in diese Staaten noch heute einen wichtigen Eckpfeiler im Netz der Olympic Airlines. Im europäischen Verkehr nimmt die Flugverbindung nach Deutschland in Folge der zahlreichen hier lebenden Griechen eine zentrale Rolle ein.
Die Olympic Airlines befördert pro Jahr mehr als drei Millionen Passagiere und kooperiert mit verschiedenen anderen internatiolen Fluglinien, etwa der Gulf Air, der Kuwait Airways, der Air Malta, der Czech Airlines, der Aerosvit Airlines und, - aus vorrangig politischen Gründen - der Cyprus Airways.
Die Olympic Airlines war die erste Fluggesellschaft der Welt, die maßgeschneiderte Uniformen für das Flugbegleitpersonal entwerfen und anfertigen ließ. Designer wie Coco Chanel, Yves Saint-Laurent oder Pierre Cardin trugen zum gelungenen Auftritt des Bordpersonals bei. Bis heute tragen alle Mitglieder einer Flugzeugbesatzung eine schwarze Krawatte zum Gedenken an den tragischen Unfalltod von Alexander Onassis, dem Sohn des ehemaligen Inhabers der Olympic.
Das Logo der Olympic besteht aus sechs Ringen, was dadurch entstanden ist, dass man Rechtsstreitigkeiten mit dem Internationalen Olympischen Komitee vermeiden wollte, falls man die ursprünglich geplanten fünf Ringe eingesetzt hätte.
Heute ist die Olympic Airlines eine moderne Fluglinie, die Vielfliegerprogramme, Onlinebuchungen und elektronische Tickets anbietet.


Flugzeiten - Ankunft - Abflug - Flugauskunft

Airlines:
» Lufthansa | » Air Berlin | » Condor | » Alitalia | » Austrian Airlines | » British Airways | » Delta Airlines | » Easy Jet | » Emirates | » Etihad Airways | » Eurofly | » Eurowings | » Germanwings | » Iberia | » KLM | » Olympic Airlines | » QANTAS | » Ryanair | » SWISS | » Singapore Airlines | » Spanair | » Thomas Cook | » TUI FLY | » Virgin Atlantic | » US Airways | » Bangkok Airways

Weitere Seiten:
» News | » Bilder | » Sitemap | » Über uns | » Reisen | » Mallorca | » Ägypten Urlaub




www.flugzeiten.net