StartseiteFlugzeitenReisenFlugticketsHotelsAirlinesFlugangstReise gewinnenSucheImpressum

Flugzeiten:

Deutschland

Österreich

Schweiz

Spanien

Italien

Türkei

Griechenland

Deutschland:

Frankfurt (FRA)

München (MUC)

Berlin Tegel (TXL)

Berlin Schoenefeld (SXF)

Düsseldorf (DUS)

Hamburg (HAM)

Stuttgart (STR)

Köln / Bonn (CGN)

Hannover (HAJ)

Leipzig / Halle (LEJ)

Bremen (BRE)

Frankfurt Hahn (HHN)

Dortmund (DTM)

Dresden (DRS)

Nürnberg (NUE)

Karlsruhe / Baden Baden (FKB)

Lübeck (LBC)

Rostock Laage (RLG)

Erfurt (ERF)

Friedrichshafen (FDH)

Memmingen (FMM)

Sylt Westerland (GWT)

Weeze Niederrhein (NRN)

Saarbrücken (SCN)

Magdeburg (CSO)

Allgemein:

Startseite




Flughafen Rostock Ankunft Abflug und Flugplan

Informationen und Links zur offiziellen Website des Flughafen Rostock Laage Airport (RLG). Der größte Passagierflughafen des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern ist der in Rostock-Laage. Gelegen im Landkreis Güstrow wird der 1992 neu eröffnete Flugplatz sowohl militärisch von der Bundeswehr als auch zivil durch die Flughafen-Rostock-Laage-Güstrow-GmbH betrieben.
Sie erreichen den Flughafen Rostock Laage schnell aus allen Richtungen. Die verkehrsgünstige Lage am Autobahnkreuz A19/A20, nur 28 km von der Hansestadt Rostock entfernt, ermöglicht Ihnen eine stressfreie Anreise.



Live Daten

Abflug, Ankunft Flughafen Rostock: (ohne Gewähr)
(ohne Gewähr)


Flight information is provided by FlightStats, and is subject to the FlightStats Terms of Use.


Kontakt:

Flughafen Rostock Laage
Flughafenstraße 1
18299 Laage
Deutschland
Telefon: 0049 38454 321 390
Internet: » www.rostock-airport.de


Flughafen Rostock Laage:

Den ersten Flughafen in Rostock gab es bereits vor dem Ersten Weltkrieg. Erst danach kam die zivile Nutzung zum Tragen. Das Hauptanliegen war der sogenannte Bäderverkehr an die Ostsee, aber auch die Flugzeugführerausbildung der Deutschen Verkehrsfliegerschule. Die berühmten Ernst-Heinkel Flugzeugwerke hatten ebenfalls hier ihren Sitz. Vor und im Zweiten Weltkrieg wandelte sich der Flughafen wieder zu einem militärisch genutzten Platz. Flugplatz und Flugzeugwerft wurden nach dem Krieg demontiert. Erst 1984 wurde der Militärflughafen Laage von der NVA eröffnet. Durch die deutsche Einheit wurde so die Luftwaffe Eigentümer des Rostocker Flughafens. Anfang der 2000er Jahre wurden umfangreiche Umbauten durchgeführt, um die inzwischen wieder aufgenommene zivile Nutzung weiterhin halten zu können. Ein Museum zur Geschichte der Luftfahrt kann man hier ebenfalls ansehen.

Der sogenannte Fliegerhorst Laage und die dazugehörende Kaserne sind bis heute hier ansässig. Der zivile Flugbetrieb teilt sich in Linien- und Charterflüge. Die militärisch-zivile Zusammenarbeit auf dem Flugplatz wird als vorbildlich gepriesen, zumal sie in Deutschland einmalig ist. Die Hubschrauberstaffel der Polizei Mecklenburg-Vorpommerns findet man ebenfalls hier. Die Lufthansa verkehrt unter anderem nach » Frankfurt und » München, die Helvetic Airways nach » Zürich. Verschiedene andere Airlines fliegen in der Urlaubssaison südliche Touristenziele wie » Palma de Mallorca an.

Mehrere Geschäfts- und Sportflugzeuge sind hier ebenfalls zu Hause. Das neu erbaute Terminal ist für 1 Million Passagiere ausgelegt. Rund 1000 Stellplätze für PKW sind etwas wenig, aber es gibt einen Linienbus von Rostock aus, der direkt am Terminal hält. Eine Besonderheit für Urlauber sind die Zubringerflüge in den Warnemünder Hafen, wenn hier auf den Kreuzfahrtschiffen Passagierwechsel ist.



Flugzeiten - Ankunft - Abflug - Flugauskunft

Airlines:
» Lufthansa | » Air Berlin | » Condor | » Alitalia | » Austrian Airlines | » British Airways | » Delta Airlines | » Easy Jet | » Emirates | » Etihad Airways | » Eurofly | » Eurowings | » Germanwings | » Iberia | » KLM | » Olympic Airlines | » QANTAS | » Ryanair | » SWISS | » Singapore Airlines | » Spanair | » Thomas Cook | » TUI FLY | » Virgin Atlantic | » US Airways | » Bangkok Airways

Weitere Seiten:
» News | » Bilder | » Sitemap | » Über uns | » Reisen | » Mallorca | » Ägypten Urlaub




www.flugzeiten.net