StartseiteFlugzeitenReisenFlugticketsHotelsAirlinesFlugangstReise gewinnenSucheImpressum

Flugzeiten:

Deutschland

Österreich

Schweiz

Spanien

Italien

Türkei

Griechenland

Spanien:

Palma Mallorca (PMI)

Ibiza (IBZ)

Menorca (MAH)

Barcelona (BCN)

Madrid (MAD)

Bilbao (BIO)

Sevilla (SVQ)

Malaga (AGP)

Girona (GRO)

Gran Canaria (LPA)

Fuerteventura (FUE)

Alicante (ALC)

Teneriffa Süd (TFS)

Teneriffa Nord (TFN)

Lanzarote (ACE)

Valencia (VLC)

La Palma (SPC)

Allgemein:

Startseite




Flughafen Malaga Ankunft und Abflug

Informationen zum Flughafen Malaga (AGP):
Live Daten für Abflug und Ankunft und Flugplan / Flugzeiten.
Der Flughafen Malaga bzw. Aeropuerto de Málaga-Costa del Sol, wurde im Jahr 1919 eröffnet und ist damit nicht nur einer der größten Flughäfen in Spanien, sondern auch der älteste. Mit jährlich über 13 Millionen Passagieren liegt der Airport hinter den Flughäfen » Madrid-Barajas, » Barcelona-El Prat und » Palma de Mallorca in » Spanien auf dem vierten Platz. Auf dem Flughafen Málaga gibt es drei Terminals sowie je zwei Start- und Landebahnen. Die wichtigsten Airlines mit Flügen zwischen Deutschland und Málaga sind » Iberia, » Lufthansa und » Germanwings, welche alle in Terminal 3 starten und landen.



Live Daten

Abflug, Ankunft Flughafen Malaga Costa del Sol: (ohne Gewähr)


Flight information is provided by FlightStats, and is subject to the FlightStats Terms of Use.


Kontakt:

Flughafen Malaga
Av Comandante García Morato
29004 Malaga
Spanien

Telefon:
0034 952 048 484

Internet: » www.aena.es/csee/Satellite/Aeropuerto-Malaga/en/Malaga-Costa-del-Sol.html


Flughafen Malaga Coste del Sol:

Málaga ist das touristische Zentrum der Costa del Sol in Andalusien im Süden Spaniens. Eine entsprechend hohe Bedeutung kommt dem Aeropuerto Málaga-Costa del Sol zu, da über diesen Weg ein Großteil der Touristen aus aller Welt ab- und anreist. Von Deutschland aus ist der Flughafen Malaga nonstop z.B. ab » Berlin, » Düsseldorf, » Frankfurt oder » München erreichbar. Der Airport liegt nur wenige Kilometer außerhalb von Málaga, weshalb rund um die Uhr sehr gute Verkehrsanbindungen in die Innenstadt als auch in die Urbanisationen entlang der Costa del Sol vorhanden sind. Ebenso verfügt der Flughafen Málaga über ein Mietwagen-Terminal mit vielen namhaften Anbietern. Mit dem Auto ist der Aeropuerto Málaga-Costa del Sol über die MA-21 mit dem Stadtzentrum von Málaga verbunden, die MA-22 führt direkt an die Costa del Sol.

Der Flughafen Malaga ist einer der wirtschaftlichsten Airports in Spanien und arbeitet seit mehreren Jahren nahezu unter Vollauslastung. In den kommenden Jahren soll die Kapazität auf 30 Millionen Passagiere pro Jahr mehr als verdoppelt werden. In diesem Zusammenhang soll gleichzeitig auch das internationale Streckennetz ausgebaut und neue Fluggesellschaften aufgenommen werden.
Bisher gibt es die mit Abstand meisten internationalen Verbindungen nach Großbritannien, dahinter folgen die Flüge von und nach Deutschland. Im Jahr 2014 wurden auf dem Flughafen Málaga 108.263 Flugbewegungen registriert und ein Frachtvolumen von 2.497 Tonnen umgeschlagen. Auch in diesen Statistiken liegt der Aeropuerto Málaga-Costa del Sol im nationalen Vergleich in der Spitzengruppe. Darüber hinaus gibt es noch einen separaten Bereich, welcher für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist und für nicht-militärische Zwecke von der spanischen Armee genutzt wird.

Auch wenn der Flughafen Málaga der älteste Airport Spaniens ist, entsprechen die Service-Leistungen für die Passagiere den modernen Anforderungen des 21. Jahrhunderts in vollem Umfang. Check-in-Automaten vor Ort, Online-Check-in von zu Hause aus oder Boarding per Handy-App gehören auch auf dem Aeropuerto Málaga-Costa del Sol zum Standard. Selbstverständlich ist der Flughafen Málaga behindertengerecht ausgebaut, so dass sich auch Passagiere mit eingeschränkter Mobilität sehr gut zurechtfinden können.
Die Abflüge in den Terminals 2 und 3 werden jeweils auf Ebene 1 abgefertigt, ankommende Flüge bzw. die Gepäckausgabe erfolgen über die Ebene 2 der beiden Terminals.

Neben den Linienflügen besitzen auch die Charterflüge von bekannten Reiseveranstaltern eine sehr hohe Bedeutung für den Aeropuerto Málaga-Costa del Sol. Passagiere, welchen einen Pauschalurlaub gebucht haben, können sich an den jeweiligen Schaltern ihres Veranstalters direkt nach der Landung über Verbindungen zu ihrem Urlaubsort informieren und werden per Shuttle in der Regel direkt zum Hotel transferiert. Deutsche Reiseveranstalter mit Charterflügen nach Málaga sind z.B. TUI, Thomas Cook und Neckermann.


Flugzeiten - Ankunft - Abflug - Flugauskunft

Airlines:
» Lufthansa | » Air Berlin | » Condor | » Alitalia | » Austrian Airlines | » British Airways | » Delta Airlines | » Easy Jet | » Emirates | » Etihad Airways | » Eurofly | » Eurowings | » Germanwings | » Iberia | » KLM | » Olympic Airlines | » QANTAS | » Ryanair | » SWISS | » Singapore Airlines | » Spanair | » Thomas Cook | » TUI FLY | » Virgin Atlantic | » US Airways | » Bangkok Airways

Weitere Seiten:
» News | » Bilder | » Sitemap | » Über uns | » Reisen | » Mallorca | » Ägypten Urlaub




www.flugzeiten.net