StartseiteFlugzeitenReisenFlugticketsHotelsAirlinesFlugangstReise gewinnenSucheImpressum

Bilder:

Andamanen

Bombay

London

Pompeji

Rom

Ruhpolding

Samos

Sizilien

Termoli

Allgemein:

Startseite




Zurück

Impressionen, Fotos und Bilder - Ruhpolding in Bayern

Weiter

Bilder Ruhpolding Fotos

Ein paar Impressionen und Fotos aus Ruhpolding in Bayern.
Ortsteile sind Aschenau, Au, Bacherwinkel, Bärngschwendt, Bibelöd, Blicken, Bojern, Brand, Brandl, Brandlberg, Brandstätt, Buchschachen, Egg, Eisenberg, Endsee, Fritz, Froschsee, Fuchsau, Fuchswiese, Geiern, Gnaig, Grashof, Gruttau, Gstatt, Guglberg, Hadermarkt, Hallweg, Haßlberg, Hinterpoint, Hinterreit, Hocherb Alm, Hutzenau, Infang, Knogl, Labenbach, Laubau, Lohen, Maiergschwendt, Mitterwegen, Mühlwinkl, Neustadl, Niedervachenau, Obereben, Obergschwendt, Oberhausen, Ort, Plenken, Point, Ramsen, Ramsler, Rauchenbichl, Reiten, Ried, Schürzbichl, Schwaig, Seehaus, St. Valentin, Stadler, Steinberg, Steinbergalm, Stocking, Stockreit, Sulzen, Untereben, Urschlau, Vordermiesenbach, Waich, Wasen, Weingarten, Widdmoos, Wiesen, Zell und Zwickling.

Die erste urkundliche Erwähnung des heutigen Ortsteils Buchschachen stammt aus dem Jahr 924. Das Gut "Ruhpoldingen" wird um 1193 zum ersten Mal erwähnt. Seit 1585 wurde im Gemeindegebiet Erz abgebaut. 1882 wurden die 1818 gegründeten Gemeinden Ruhpolding, Zell und Vachenau zu einer politischen Gemeinde vereinigt. 1895 wurde die Eisenbahnlinie nach Traunstein eröffnet. Die von Dr. Carl Degener initiierten Pauschalreisen (damals in Sonderzügen) führten nach dem Zweiten Weltkrieg in Ruhpolding zu einem regelrechten Tourismusboom. Mitte der fünfziger Jahre lagen die Übernachtungszahlen bei 600.000. 1991 war der bisherige Rekord: 1.122.732 Übernachtungen.

Ruhpolding liegt nicht im Südosten des Landkreises Traunstein, sondern genau im Süden. Bis zum 31. Dezember 1881 gab es im Tal der Bayerischen Traun, auch Miesenbachertal genannt, drei Ortschaften. Diese schlossen sich zum 1. Januar 1882 zur "Großgemeinde" Ruhpolding zusammen. Die Namensfindung war nicht einfach. Keine der drei selbstständigen Gemeinden (mit z.B. drei Bürgermeistern und drei Feuerwehren) wollten ihren Namen aufgeben: Zell, Vachenau und Ruhpolding. Man einigte sich schließlich auf "Ruhpolding", weil dort die Pfarrkirche mit Friedhof steht, weil dort 1821 das erste Schulhaus entstand und auch die Posthalterei angesiedelt war (im jetzigen Hotel "Zur Post").

» Offizielle Website von Ruhpolding

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "» Ruhpolding" aus der freien Enzyklopädie » Wikipedia und steht unter der » GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine » Liste der Autoren verfügbar.






Größere Kartenansicht von Ruhpolding und Berchtesgaden

Nachrichten aus Bayern


Flugzeiten - Ankunft - Abflug - Flugauskunft

Airlines:
» Lufthansa | » Air Berlin | » Condor | » Alitalia | » Austrian Airlines | » British Airways | » Delta Airlines | » Easy Jet | » Emirates | » Etihad Airways | » Eurofly | » Eurowings | » Germanwings | » Iberia | » KLM | » Olympic Airlines | » QANTAS | » Ryanair | » SWISS | » Singapore Airlines | » Spanair | » Thomas Cook | » TUI FLY | » Virgin Atlantic | » US Airways | » Bangkok Airways

Weitere Seiten:
» News | » Bilder | » Sitemap | » Über uns | » Reisen | » Mallorca | » Ägypten Urlaub




www.flugzeiten.net